Holzwerkstatt

Raum 0.34 und 0.36
Öffnungszeiten:

Mo – Do: 08:00 – 16:30
Fr: 08:00 – 12:30

Zur Holzwerkstatt gehören der Maschinenraum und der Schleifraum. Mit ihnen bietet die Werkstatt alle Möglichkeiten, um mit Holz und Holzwerkstoffen zu modellieren. Im angeschlossenen Modellbauatelier stehen zahlreiche Werk- und Hobelbänke zur Verfügung.

Ausstattung:

• Abrichte
• Dickenhobel
• 2 Formatkreissägen
• Plattensäge
• 2 Bandsägen
• 2 Dreh-/Drechselbänke
• Vakuumpresstisch
• Standbohrmaschine
• Langlochbohrmaschine
• Tischfräse
• 2 Modellfräsen

Sowie im Schleifraum:

• Kantenschleifmaschiene
• Absaugtisch
• Dekupiersäge
• 4 Vertikalschleifer mit verschieden breiten Bändern
• Tellerschleifer

Infos zum Starten:

Um einen Großteil der Maschinen nutzen zu dürfen, ist der Tischler-Schreiner-Maschinenlehrgang 1 (TSM1) notwendig, den die Studierenden im 1. Semester bei der Handwerkskammer absolvieren. Das Modellbauatelier ist auch außerhalb der Werkstattöffnungszeiten mit dem Studierendenausweis zugänglich und kann ohne TSM 1 genutzt werden.

Ansprechperson

Schleifraum
Schleifraum