Retract

Valentin Lude (2. Semester ID) hat mit Retract im Kurs DigiLog einen Rucksack für Sprayer entwickelt, der nicht nur Platz für Sprühdosen, Handschuhe und Maske bietet, sondern auch die Abläufe beim Sprayen verändert. Im unteren Teil des Rucksackes befinden sich drei Röhren, die von der Unterseite des Rucksackes zugänglich und somit zunächst nicht auffällig sind. In jeder dieser Röhren kann eine Sprüh-Dose platziert werden. Dazu wird die Dose an einen Universaladapter geklipst, der mit einer Leine verbunden ist, die unten aus der Röhre kommt und auf einen Rückzugswickler oberhalb der Röhre aufgewickelt ist. Dieser Mechanismus erlaubt ein Herausziehen der einzelnen Dosen zum Sprayen und ein automatisches Zurückziehen, sollte ein plötzliches Verlassen des Ortes nötig sein. Weitere Dinge wie Handschuhe und Maske können in einem von oben zugänglichen Fach verstaut werden. Am Boden dieses Faches befindet sie eine Serviceklappe für die Rückzugsmechanik. Retract ist also ein Rucksack, der zum Sprayen nicht abgesetzt werden muss und so spontane Aufbrüche erlaubt. Die formale Gestaltung mit wohnlichen Materialien wie Eichenholz und Filz widerspricht bewusst seinem Einsatz als Graffiti-Rucksack und trägt damit zur notwendigen Tarnung bei.

Lude Valentin Retract Studio Web
Lude Valentin Retract draussen  Web
Lude Valentin Retract draussen  Web
Lude Valentin Retract draussen  Web
Lude Valentin Retract Web
Lude Valentin Retract draussen  Web