Venkat Aryan

Venkat Aryan arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fraunhofer UMSICHT in der Abteilung »Nachhaltigkeit und Ressourcenmanagement«. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen unter anderem folgende Themengebiete: verantwortungsbewusste Forschung und Innovation (RRI), nachhaltige Geschäftsmodelle und Strategien, digitale Fertigung und Open Innovation sowie integrierte Nachhaltigkeitsbewertung und Produktlebenszyklusanalysen. Darüber hinaus ist er Gastwissenschaftler am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie.

Seine Doktorarbeit »Collective approaches and the design of transformative innovation pathways for sustainable development« an der Folkwang Universität der Künste beschäftigt sich mit der Integration von Sustainability Entrepreneurship, nachhaltiges Design und Transitions Design. Ein besonderer Fokus liegt darauf, wie unterschiedliche und oft gegenläufige Verpflichtungen und Werte auf der Suche nach nachhaltigen und „Inclusive“ Innovationen angesprochen werden sollten, und wie man einen Wertepluralismus in Designlösungen durch diskursive Praktiken einbetten kann.
Venkat besitzt einen Master-Abschluss in Nachhaltigkeitsmanagement der Aston Business School in Großbritannien, einen Master-Abschluss in Chemie und Verfahrenstechnik der Universität Magdeburg in Deutschland sowie einen Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurwesen in Indien.

Zu seinen bisherigen Berufserfahrungen gehören unter anderem das Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme (DE), das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und Automatisierung (DE), das Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (DE), das Centre for Citizenship, Enterprise and Governance (UK), und die Linde Group (DE).

Nachhaltigkeit im Design